KUNDEN-LOGIN

NEUE MÄRKTE
Photovoltaik Im Land der aufgehenden Sonne

Das Land der aufgehenden Sonne ist durch seinen Sonnenreichtum als Investitionsmarkt für Photovoltaik geradezu prädestiniert. Japans Potenzial für Solarstrom erinnert an die großen Entwicklungschancen für Photovoltaik in Deutschland Anfang der Jahrtausendwende. Vor allem im Süden des Landes liegt die Sonneneinstrahlung um 22 % über dem Weltdurchschnitt und sogar um 30 % höher als bei uns in Deutschland.

Und doch spielte die Sonne als Energiequelle in Japan lange Zeit kaum eine Rolle. Erst vor einigen Jahren hat die Katastrophe von Fukushima Japans Bevölkerung und den politisch Verantwortlichen vor Augen geführt, dass die einseitige Nutzung von Atomstrom Risiken birgt. Nach den USA und Frankreich war Japan einer der größten Atomstromproduzenten weltweit. Das Land will nun die Abhängigkeit von Atomstrom und von teuren Energieimporten verringern und seine Energieversorgung umbauen.

Bis zum Jahr 2030 soll nach den Plänen der japanischen Regierung der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromproduktion bei mindestens 20 Prozent liegen, also rund doppelt so hoch wie im Moment. Prognosen gehen von einem Photovoltaik-Ausbau in Japan von über 35 Gigawatt aus. Das ist deutlich mehr als die Photovoltaik-Leistung, die derzeit in Deutschland - dem Land mit der höchsten PV-Dichte in Europa - bereits am Netz ist.

Die gesetzlichen Voraussetzungen sind bereits geschaffen. Im Jahr 2012 führte die japanische Regierung eine Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen nach deutschem Vorbild ein. Auch in Japan gelten seither das Umlageverfahren und das Prinzip der vorrangigen Netzeinspeisung Erneuerbarer Energien. Damit ist eine kostendeckende Vergütung der Solarstromerzeugung gewährleistet. Japan punktet außerdem mit schnellen Genehmigungsverfahren, transparenten Investitionsregelungen und hoher Rechtssicherheit.

Photovoltaik ist derzeit dabei, sich in Japan als eine der sichersten und nachhaltigsten Formen der Energiegewinnung fest zu etablieren.

Das Land der aufgehenden Sonne ist einer der am schnellsten wachsenden Solarmärkte der Welt.

HEP Capital AG

Römerstraße 3
74363 Güglingen
Telefon +49 (0) 7135 93446-0
E-Mail: info@hep-capital.com